KFZ- Versicherung

Leistungen der Teilkaskoversicherung

Bürger die in Deutschland ein Auto im Straßenverkehr bewegen wollen, müssen die entsprechenden Versicherungen nachweisen. Die wesentlichste ist die Haftpflichtversicherung, diese kann jeder der möchte, auf zwei unterschiedliche Arten abschließen. Entweder der Fahrzeughalter entscheidet sich dazu, eine Vollkaskoversicherung in Anspruch zu nehmen oder er verlässt sich auf die Leistungen der Teilkasovariante. Die Leistungen der Teilkaskoversicherung sind aber viel weniger und der Versicherte muss bei einem Schaden einen Teilbetrag selbst zahlen. Da es immer mehr Autos gibt, sind auch immer mehr Versicherungen, die eine Teilkaskoversicherung anbieten, auf dem Markt gegangen. Dies bringt für den Interessenten zum einen eine große Auswahl mit sich und zum anderem, ist es immer schwerer den passenden Tarif zu finden.

aus

Die KFZ-Versicherung regelmässig überprüfen und Geld sparen

Am 30.11. ist für alle Halter eines Kraftfahrzeuges, die eine Versicherungspolice mit jährlich endender Laufzeit abgeschlossen haben, die letzte Möglichkeit, ihren alten Vertrag zu kündigen und eine neue, preiswertere Versicherung abzuschließen. Hierbei sind deutliche Einsparungen zu erzielen, selbst wenn es nur um eine Haftpflichtversicherung geht. Wer für sein Fahrzeug zusätzlich eine Voll- oder Teilkaskoversicherung abschließt, spart beim Kfz-Versicherungsvergleich mehrere Hundert Euro im Jahr.‘

aus